Das Wichtigste in Kürze

  • Ihre Akku Hörgeräte schließen Sie in der Nacht einfach an ein spezielles Ladegerät an. Diese Geräte besitzen einen wiederaufladbaren, perfekt versiegelten Lithium-Ionen-Akku.
  • Das Aufladen des Akkus funktioniert einfach und schnell. Sie legen die Hörsysteme einfach über Nacht in eine Ladeschale, um Sie für den nächsten Tag aufzuladen.
  • Wiederaufladbare Hörsysteme bieten Ihnen sowohl wirtschaftliche als auch ökologische Vorteile. Allerdings können Akku Hörgeräte während des Ladevorgangs nicht verwendet werden.

Akku Hörgeräte in Essen kaufen

Akku Hörgeräte in Essen sind ideal für Menschen, die nicht gerne regelmäßig die Batterien wechseln. Mit diesen Modellen können Sie den ganzen Tag über eine hervorragende Klangqualität genießen, ohne dabei Kompromisse einzugehen.

Akku Hörgeräte verursachen nicht ständig Sondermüll, der dann umständlich entsorgt werden muss. Sie können Ihre Hörgeräte wie Ihr Smartphone über Nacht aufladen. Auf diese Weise verpassen Sie nie wieder einen besonderen Moment, weil die Batterie leer ist.

Wiederaufladbare Hörgeräte aus unserem Fachgeschäft „Der Hörprofi“ in Essen können wirklich überall aufgeladen werden, wo ein Stromanschluss vorhanden ist. Es gibt noch einen weiteren Grund, der Akku Hörgeräte in Essen für Menschen mit Hörverlust unverzichtbar macht: der Respekt vor der Umwelt.

Außerdem sparen Sie Geld, da Sie nicht dauernd in Einwegbatterien investieren müssen.

Aufladbare Geräte kosten zwar bei der Anschaffung ein wenig mehr Geld, aber für Akku Hörsysteme fallen keine weiteren Kosten an: Denn Sie müssen zu Hause keine Knopfzellenbatterien anhäufen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Akku-Hörgeräten?

IDO-Akku

© Copyright by Starkey. I All Rights Reserved.

Die modernen Technologien machen auch vor den Hörgeräten nicht Halt. Heutzutage kann beinahe jedes elektrische Gerät aufgeladen werden. Wiederaufladbare Hörgeräte erfreuen sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Die heutigen Wireless Akku Hörgeräte in Essen revolutionieren gerade den Hörmarkt.

Diese Geräte laden Sie nachts, während Sie schlafen auf und Sie genießen den ganzen Tag über ein einwandfrei funktionierendes Hörgerät. Sie können den ganzen Tag über Ihr aktives Leben fortführen, ohne regelmäßig Batterien wechseln zu müssen.

Wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akkus funktionieren auch besser mit Systemen wie Bluetooth. Sie entladen sich langsamer. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass Hörgeräte mit Lithium-Ionen-Akkus auch bei besonders niedrigen Temperaturen eine gute Leistung bringen.

Überdies sind wiederaufladbare Hörsysteme besser für die Umwelt. Des Weiteren verfügen die meisten Akku Hörgeräte in Essen über eine Schnellladefunktion, mit der die Akkus innerhalb von 30 Minuten wieder aufgeladen werden können.

Wie werden Akku Hörgeräte aufgeladen?

Legen Sie Ihre Akku Hörgeräte über Nacht in eine spezielle Ladestation. Die Station ist so konstruiert, dass die Hörsysteme als Ganzes hineinpassen. Wenn die Hörgeräte richtig platziert sind, blinken (modellabhängig) die Hörgeräteleuchten. Ein durchgehend grünes Licht zeigt an, dass die Hörgeräte vollständig geladen sind.

Stellen Sie Ihre Ladestation am besten auf den Nachtisch. Dann werden Sie nicht das Aufladen vergessen. Stecken Sie den USB-Adapter, (falls vorhanden) in das Netzkabel und das Netzkabel in eine Steckdose. Verwenden Sie keinen Computer oder Laptop zur Stromversorgung.

Ihre Hörgeräte schalten sich automatisch aus, sobald sie in die eingesteckte Ladestation gelegt werden. Ist das Ladegerät nicht an die Stromquelle angeschlossen, sollten die Geräte manuell ausgeschaltet werden.

TIPP: Ladestationen einiger Hersteller trocknen und desinfizieren Ihre Hörgeräte während des Ladevorgangs.

Wie funktioniert eine Hörgeräte Ladestation?

Die Nutzung der Ladestationen für Akku Hörgeräte ist sehr einfach. Im Allgemeinen haben die Ladeschalen ein hartes, robustes Gehäuse. Sie können beispielsweise auf dem Nachttisch platziert werden.

Die Ladeschalen sind mit Mulden für Hörsysteme und Hörer ausgestattet. Wenn Sie Ihre Hörgeräte abends in das Ladegerät legen, startet der Ladevorgang automatisch. Die Mulden sind meist farbcodiert: Rot für das rechte Hörgerät; Blau für die linke Seite.

Kleine LED-Kontrollleuchten auf der Innenseite zeigen den Fortschritt beim Laden an. Innerhalb weniger Stunden ist Ihr Hörgerät vollständig aufgeladen und bis zu 24 Stunden lang nutzbar.

Wenn Sie das Aufladen vergessen haben, ist das kein Problem. Denn Ihnen steht eine Schnellladefunktion zur Verfügung. Dabei werden die Geräte innerhalb von 30 Minuten für eine mehrstündige Nutzung aufgeladen.

Ihre Ladestation wird Ihnen mit dem passenden Ladekabel geliefert. Ein Kabelende kommt an die Rückseite der Ladestation, das andere wird am Netzstecker angeschlossen. Verwenden Sie nur das Ladekabel, das mit dem Akku Hörgerät in Essen mitgeliefert wurde!

Wie lange hält eine Akkuladung bei Hörgeräten?

Vor der ersten Nutzung müssen Sie Ihre Hörgeräte drei Stunden laden. Wenn bei niedrigem Akkustand eine Warnung ertönt, legen Sie die Hörgeräte in die Ladestation. Akku Hörgeräte bieten Ihnen eine große Flexibilität im Alltag, da sie nach dem Aufladen sehr lange halten.

Bei voller Leistung halten die meisten Akku Hörgeräte zwischen 20 und 30 Stunden Nutzung aus. Wir führen aber auch moderne, wiederaufladbare Hörsysteme, bei denen die Akkuladung sogar für zwei bis drei Tage ausreichen kann. Dies kann je nach Hörgerätemodell und Gerätenutzung variieren.

Wenn Sie bereit sind, Ihr Leben lauter zu machen, dann helfen Ihnen unsere Hörspezialisten gerne weiter. Vereinbaren Sie noch heute einen Hörtest in unserem Fachgeschäft „Der Hörprofi“ in Essen und machen Sie den ersten Schritt zu besserem Hören!

DER HÖRPROFI - Ihr Hörakustiker in Essen

Interesse geweckt?

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse für unsere Produkte
und Dienstleistungen geweckt haben.
Zögern Sie nicht lange und vereinbaren Sie heute noch einen Termin in unserem Fachgeschäft in Essen.